Fütterung

Carro de supermercado
iluminación para LÁCTEOS Y PESCADOS
iluminación para CARNE 36º
Tubo LED para Panadería
iluminación para CARNE
iluminación para VEGETALES

LED-Beleuchtungslösungen für frische Lebensmittel

Wenn es darum geht, die Qualität eines Supermarktes als Einkaufsort zu beurteilen, sind die Qualität und Auswahl frischer Lebensmittel die wichtigsten Kriterien, die von den Verbrauchern herangezogen werden.

Supermärkte geben immer mehr Geld aus, um die frischesten Waren im In- und Ausland anzubieten, und investieren gleichzeitig in die fortschrittlichsten Kühlvitrinen, um diese frischen Lebensmittel unterzubringen.

Die Frischwarenabteilungen der Supermärkte erleiden jedoch weiterhin erhebliche Verluste durch vorzeitiges Austrocknen, Verfärben und Welken der Produkte. Der auftretende Schwund ist unnötig und verringert, wenn er nicht so schnell wie möglich angegangen wird, die Qualitätsskala und die Auswahlmöglichkeiten der Käufer.

Welche Beleuchtung zu wählen

Normale Beleuchtung verfälscht die Farbe von Lebensmitteln, da sie dazu neigt, zum gelben und grünen Ende des Spektrums zu driften. Während das gelbe und grüne Spektrum tendenziell eine starke Beleuchtung bietet, geht dies auf Kosten von leuchtenden Farben und einer sicheren, hygienischen Präsentation frischer Lebensmittel. Obwohl diese Art von Leuchten in einer Büro- oder Lagerumgebung sinnvoll sind, schmälern sie die Effektivität und das Verkaufspotenzial von Frischedisplays.

Darüber hinaus sieht eine übermäßige Beleuchtung einer Vitrine mit grellem Licht frische Produkte nicht nur weniger attraktiv aus, sie verderben auch schneller, was den Geschäftsleiter jedes Jahr erhebliche Einnahmeverluste und Abfall kostet.

Lebensmittel, die unter normaler Leuchtstoff- oder LED-Beleuchtung präsentiert werden, sehen nicht optimal aus und behalten nicht den gleichen Frischegrad wie unter einer optimalen Lichtquelle wie den lebensmittelspezifischen Lampen von Conalux.

Die professionelle Beleuchtung von Conalux für frische Produkte wurde entwickelt, um verderbliche Produktauslagen realistisch zu beleuchten und die natürlichen lebendigen Farben von Lebensmitteln darzustellen, während diese frischen Produkte vor schädlicher Strahlung in Form von Wärme und Licht geschützt werden.

Conalux hilft Lebensmittelgeschäften, die Haltbarkeit von Produkten um bis zu 50 % zu verlängern und ihrer Abteilung für verderbliche Waren einen größeren Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Die international anerkannten Conalux-Lampen werden von Ladenbesitzern, Merchandisern, Ladendesignern und Vitrinenherstellern für Anwendungen wie frisches Fleisch, Meeresfrüchte, warme und kalte Delikatessen, Backwaren, Obst und Gemüse, Salatbars und Vitrinen gewählt.

Für jedes Lebensmittel der richtige Ton

Immer mehr Lebensmittel erfordern eine optimale Präsentation in den Regalen von Lebensmittelbetrieben. Es ist wichtig, dass jedes Produkt so frisch wie möglich präsentiert wird, um Käufer anzulocken. Tomaten sollen zum Beispiel mit ihrer knallroten Farbe glänzen. Die vielfältigen Gelb-, Weizen- und Brauntöne sollen das vielfältige Backwarenangebot bereichern. Die silbernen Töne und das blaue Funkeln der Auslage des Fischhändlers sollen Kunden schon von weitem anlocken. Für Ladenbesitzer ist es wichtig, Farbtemperatur und Farbwiedergabe bei der Konfiguration ihrer Beleuchtungssysteme zu berücksichtigen.

Metzgerei

Um das Fleisch hervorzuheben, das in den Schaufenstern der Metzgereien erhältlich ist, stellen Sie sicher, dass die vorherrschende Farbe rot ist. Dadurch sieht das Fleisch sehr appetitlich aus. Oftmals bieten die Beleuchtungssysteme in dieser Abteilung keinen passenden Rotton. Zeigen Sie die wahre Qualität Ihres Fleisches mit einer Lichtquelle mit einem guten Farbwiedergabeindex von R9*.

Bei der Planung der Beleuchtung im Metzger- oder Fischbereich sollten Lichtquellen in ausreichendem Abstand zu Fleisch und Fisch installiert werden, um zu verhindern, dass die Hitze dieser Quellen auf die Lebensmittel die Haltbarkeit der Lebensmittel beeinträchtigt. Fleisch oder Fisch.

Pecadería

Fisch-laden

Lachs und Garnelen sollten einer warmen Farbumgebung ausgesetzt werden, damit sie ihren rosa Farbton zeigen, während Fisch und Schalentiere mit weißem Fleisch viel appetitlicher sind, wenn sie einem bläulichen Licht ausgesetzt werden. Wir finden diese beiden Fischgruppen oft im selben Revier, wobei ihre unterschiedliche Lichtverteilung nicht unbedingt widersprüchlich sein muss, da die warmen und kühlen Farben recht gut harmonieren. In Fällen, in denen es jedoch nicht möglich ist, zwei verschiedene Lichtgruppen für den Fischhändler zu installieren, empfehlen wir eine Farbtemperatur von 4000K.

vegetales en supermercado

Früchte und Gemüse

Die Farbe von Obst und Gemüse ist bei natürlichem Licht viel attraktiver, näher an warmen Tönen. Wir empfehlen eine Farbtemperatur von 3000K.

Panadería iluminación especial

Bäckerei

Warme Farben wie Gelb-, Braun- und Orangetöne im Brot können unter wärmerem Licht verstärkt werden, wodurch Backwaren sehr appetitlich aussehen.

*Der CRI gibt an, wie 15 getestete Farben bei normaler Beleuchtungsstärke aussehen. Beim Vergleich der Beleuchtung mit der Referenzstandardlichtquelle ist ein CRI von 100 am besten; in diesen Fällen ist Ra der Durchschnitt der Farbwiedergabeindizes für die Farbtests R1 bis R8, die die typischen Farben einer allgemeinen Umgebung sind. Stattdessen sind R9-R15 "spezielle" Farbwiedergabeindizes. Dies sind Rot, Gelb, Grün und Blau mit relativ hohem Chroma. R9 bewertet die Reproduktion von Rot und ist wichtig für die Verwendung in Lebensmitteln.